Das neue Update: Schneller suchen und finden

Was gibts Neues? Der Fotobrowser und die Fotodetailseite präsentieren sich jetzt in neuem Glanz und mit neuen nützlichen Funktionen. Wir haben versucht ein wenig aufzuräumen, vor allem die rechte Spalte war manchmal ein wenig einsam. Man kann sich jetzt zu jedem Foto viel schneller andere ähnliche Fotos anzeigen lassen. Dazu gibts im Fotobrowser bei jedem Foto einen Button und direkt auf der Fotodetailseite unten einen Tab. Jedes Suchergebnis lässt sich jetzt nach Datum, Relevanz und Interesse sortieren. In den nächsten Tagen werden wir sicherlich noch ein paar Sachen ausführlicher vorstellen.

Bitte schreibt wie immer an den Support, falls Euch Fehler auffallen. Als Hinweis noch. Es werden noch nicht bei allen Fotos ähnliche Fotos angezeigt. Das heisst nicht das es keine gibt, sondern nur das wir die “Listen” gerade im Hintergrund generieren.

41 Kommentare Schreib einen Kommentar

  1. Hey hey, da hat sich das wach bleiben ja gelohnt!

    Gefällt mir sehr gut. Viel mehr Fotos auf einen Blick!
    Und die oft verlangte Vorschau beim “mouseover” gibts jetzt auch.

    toll! Werde jetzt mal noch etwas weiter rumstöber ;)

  2. Die Sofort-Vorschau ist super, das spart einen Haufen Zeit.

  3. Pingback: Fotografien von Martin Voigt

  4. Hab mich mal umgeschaut. Sieht wirklich gut aus. Das Kommentieren der Bilder funktioniert zwar im Moment nicht, aber das wisst ihr ja schon.

    Gute Arbeit!

  5. Irgendwie kam bei mir immer der Server-Fehler 500. Kann aber sein, dass das an unserem Netzwerk liegt.

  6. .
    ich finds noch verwirrend. das viele “gedöns” lenkt vom bild ab. das bild steht nicht mehr im mittelpunkt, sondern im regal neben anderer ware.
    die vielen unterstreichungen der links finde ich auch zuviel. viel umgewöhnen nötig.

  7. Noch nen Hinweis: Auf der Startseite werden die Beiträge jetzt immer mit “0 Kommentare” angezeigt, da sie ja auf dem Blog stehen…
    Da würde ich die Kommentaranzeige ganz rausnehmen und dort nur das Datum stehen lassen…

  8. an sich viele gute neuerungen (ich persönlich finde die mouseover-funktion sehr gelungen), nur muss ich mich jetzt schon wieder komplett umorientieren, wo welche buttons sind. ist ein bissle nervig. die unterstreichungen finde ich auch nicht so dolle …

  9. Mir gefällts richtig gut :-)
    Was ich noch gut fände, wenn man im Benutzerprofil die
    Lightboxen des Fotografen sehen könnte :-)

  10. Hab jetzt auch mal drüber geschaut, gefällt mir, aber es ist wirklich gewöhnungsbedürftig, mir fehlt diese rechte Spalte auf der Bilderübersichtsseite irgendwie.

    Das mit den Sternchen find ich nicht so gut, also die Sternchen anstatt der Zahl bei Interesse.

    Und mir ist aufgefallen, dass wenn man jetzt nach einem Fotografen sucht, die ältesten Bilder zuerst angezeigt werden, und nicht mehr die neuesten… das fand ich andersrum besser.

  11. .
    und dass die werbung für den blog links ebenfalls vom foto ablenkt, entweder durch das motiv oder die dominanten farben. also ich finde die seite, wo ich einzelne bilder sehen möchte, echt überladen. – das auf den ersten blick …

  12. Ich stimme time zu. Die einzelnen Fotos gehen auf der Seite, die eigentlich nur ihnen gewidmet ist, total unter. Sehr schade,

  13. Auf den zweiten Blick find ich die unterstrichenden Links auch unnötig.

  14. ich kann mich time. in jedem Punkt anschließen. ich bin grade noch nicht soo begeistert.

    wo ich hart lachen musste war “Du magst dieses Bild. klicke noch einmal wenn du es nicht mehr magst” :-)) voll gut
    für die trotzköpfe und verklicker. mag ich sehr.

    an den rest. weiß ich nicht. ob ich mich daran gewöhne(n möchte)

    kuss und kuss und kuss und gruß

  15. Sooo, jetzt werde ich Photocase den Rücken kehren, zu viele Neuerungen auf einmal, so jung bin ich nemmer… :P

    Sehr schickes neues Design/Features

  16. Mich stört vor allem der fette farbige “Fotos kaufen”-Kasten rechts auf der Fotodetailseite. Das lenkt das Auge doch gewaltig vom Wesentlichen – dem Foto – ab. Ansonsten sehr chic.

  17. Hier steckt viel Mühe im neuen Update – Respekt.

    Ich mag die Mouseoverfunktion. Ich bin gespannt, ob die Ähnliche-Bilder-Funktion weiterhin so gut funktionieren wird. Ich finde auf Fotoübersicht wie -detailansicht die ganz linke Spalte zu dominant (Schriftgröße, Unterstreichungen). Ich stimme zu, dass das eigentliche Foto zu sehr aus dem Fokus gerät. Ich mag die 4-spaltige Fotoübersichtsseite. Ich wünsche mir einen Einstellungsbutton, dass der Communityteil-Tab standardmäßig bei mir angezeigt wird.

  18. Hm, leider funktioniert das Umschalten der Tabs unter einem Bild (Ähnliche Fotos, Community etc.) nicht unter Firefox auf Linux. Das springt sofort wieder zum ersten Tab zurück.

  19. Hm.
    Stimme zu: Die Seite mit dem Einzelfoto ist ein bisschen wirrer als vorher, ist ja aber durch mouseover auch weniger nötig. Ich persönlich fands ohne direktes Pop-Up besser. Aber da bin ich wohl in der deutlichen Minderheit.

    Was ich gerade ziemlich doof finde:
    1. Nur noch die Sterne, keine Zahlen bei der Beliebtheit – die Zahlen fand ich großartig!!
    2. Bei den Fotos steht nicht mehr direkt die Anzahl der Liebhaber, ich muss erst auf “Gemocht von” klicken. Doof.

    Ich sehe ein, dass die unterschiedlichen Begriffe (“Interesse”, “Mag ich”, “Liebhaber”) sicherlich für viele anfangs verwirrend waren, aber das System an sich fand ich deutlich besser und schöner.

    Eine Frage fällt mir ein: Zählt das Mouseover-Aufpoppen auch zum Beliebtheitsranking oder nur das Anklicken? Denn die Motivation zum gezielten Klicken ist jetzt deutlich gesunken.

    Die “Ähnliche-Bilder-Funktion” ist ganz großes Tennis, aber der Rest war vorher eher besser, finde ich. Sorry!! – denn da steckt sicher viel Arbeit drin.

  20. @TimToppik da gucken wir mal ob wir das z.b. durch die nicht vorausgewählte grösse entkräften.

    @johnny_flash das viele die zahlen gut finden… ;) versteh ich nicht. gerade weil als wir das einführten, haben viele gemeint das sie nicht wissen worauf die zahl sich bezieht. viele hatten damit probleme.

    die liebhaber anzeige kommt noch. zwar unten beim mag ich button. aber es kommt.

    @toddydsch schlagwörter sind bei “ähnliche themen”

  21. schade, dass die interessenspunkte nicht mehr angezeigt werden, kann mit den sternchen nicht soviel anfangen.
    sonst gefällts mir

  22. wow – ich finds toll!!!
    aber wo kann ich ein fotos ZUR LIGHTBOX HINZUFÜGEN?..kanns nicht finden..?

  23. Ich mag das Mousover. Das einzige Mal, dass die Bilder auf Photocase mit einem dezenten dunklen Rahmen daherkommen, der zum Format passt.

    Den Rest mag ich nicht. Die Foto-Seite ist völlig überladen und das Foto selber geht unter. Warum braucht man bei jedem Foto die Telefonnummer von Photocase? Und ich hab’ mal gelernt, dass ein Aspekt von gutem Design durch “alignment” geprägt ist. Auf der Foto-Seite findet das Auge keine klaren Linien, das Design zerfällt.

    Und natürlich ist das Unterstreichen praktisch aller Links “too much”.

  24. .
    auf die gefahr hin, dass ich mich mal wieder unbeliebt mache: weniger war mehr. komme mir vor wie auf einer kleinanzeigenseite. solange nur text ums eigentliche bild drumrum ist, ist vllt gewöhung drin. aber sobald das kerlchen mit seinen nippeln und der dollarkette aufkreuzt (für sich allein ein gutes bild!), ist es vorbei mit der konzentration auf das, worum es hier doch in erster linie gehen soll: die fotos. der schafft es, dass jedes bild, das nicht aus der partyzone kommt, in die bedeutungslosigkeit zu verdrängen. vorschlag: raus mit ihm.

    ich würd außerdem alles um das foto herum reduzieren mit dezenten grauschriften und was die programmierer so drauf haben.

    puh, es wird dauern, sich gegen widerstände gewöhnen zu müssen … :-(

  25. Spontan finde ich die Überschriften zu groß und zu schwarz – das ist aber z.T. auch eine Frage der Gewöhnung. Das in der linken Spalte die Überschriften nach 5 bis 7 Zeichen abgeschnitten werden, ist allerdings etwas unglücklich gelöst.
    Ansonsten finde ich das “ähnliche Fotos anzeigen” gelungen, scheint brauchbar zu sein!

  26. stylisch mag ich das update. aber nicht für eine fotoseite die sich auf die künstlerische darstellung von bildern konzentriert! wie meine vorredner schon sagten, geht das bild in diesem overflow unter und verliert an bedeutung. so geil die mouseover-funktion auch ist, raubt sie doch dem bild den flair! vorher hat man sich für das bild zeit genommen/nehmen müssen, jetzt zieht man den zeiger drüber und für mich jedenfalls geht damit der flair stückweit verloren!
    ich fands vorher aus sicht eines fotografen wesentlich foto-orientierter. jetzt wirkt photocase eher konsumorientiert.
    klingt hart, und ich meine das nicht böse jungs!
    ihr habt viel arbeit darein gesteckt und dafür danke ich euch!

  27. Erst einmal ein Kompliment an die Programmierer –
    das update ist gut gelungen!

    Nach einem Tag Gewöhnungsphase würde ich eine Kleinigkeit ändern:

    Die Foto Kaufen – Leiste ist definitiv zu dominant und schränkt die Bildbeurteilung sehr ein –
    einfach ein bisschen weiter weg vom Bild und schon passt’s…

    ach ja… und die Interessezahlen vermisse ich auch etwas

    Ansonsten – gut gemacht!

  28. So auf den ersten Blick hats mir auch echt gut gefallen…vor allem das das bild mal größer ist :-)
    Die Mouseover-Funktion ist zwar echt nett…aber ich schließe mich manchen Vorredner an, ich glaube das wird auch spontane Kommentare kosten, die doch ziemlich wichtig sind meiner Meinung nach…
    Aber sonst find ichs gut…vor allem die “ähnliche Fotos”-Option ;-)

  29. Ich hab mal gesammelt. Hier meine Kritikpunkte:

    1. Empfinde das neue Design als kompakter und grundsätzlich gut.

    2. Dass die Infos zum Bild rechts daneben sind, stört mich nicht. Aber sie sind doch leicht aufdringlich und hier schließe ich mich anderen an, dass sie vom Bild ablenken. Klar geht es ums Verkaufen, aber wenn das Preisschild so groß ist, dass es quasi die Ware verdeckt, macht es auch keinen Sinn.

    3. Vieles muss ich immer wieder suchen. Aber kann mich bestimmt langfristig umgewöhnen. :-)

    4. Die Vorschau ist super. Den Rahmen hätte ich jedoch gern dezenter und nicht so fett, so ist es wirklich ein Trauerrand.

    5. Die Interessenssternchen mag ich, solange ich selbst unter “Meine Fotos” noch die Zahlen sehen kann. Hilfreich wäre aber eine Legende, die beim Draufklicken erscheint und erklärt, welche Zahlen sich hinter den Sternchen verbergen: 1 Stern ab xx Punkten, 2 Sterne ab xx Punkten, usw.

    6. Dass jeder, aber auch wirklich jeder Link unterstrichen ist, find ich gruselig. Mag das überhaupt nicht, allenfalls beim “draufzeigen” finde ich es manchmal hilfreich. Wirkt auch fürs Design unvorteilhaft.

    Liebe Grüße,
    gingerine

  30. Vom Style her Klasse gemacht!
    Aber eins stört mich auch: Die Exif Daten werden nicht mehr in einem extra Fenster angezeigt. So muss ich im Browser wieder zurück gehen was manchmal einfach n tick dauert. Warum nicht noch nen Reiter über das Foto mit Exif / Foto ?

  31. Auf den Bildansichts-Seiten stimmt was mit dem Scrollverhalten nicht! Sobald ich ganz nach unten scrollen möchte, macht sich die Seite selbständig und scrollt (ohne das man das stoppen kann!) wieder nach ganz oben!
    Das ist zumindest unter WinXP und Firefox 3.6 der Fall!
    Außerdem vermisse ich dort die Schlagworte…

Schreib hier

Muss ausgefüllt werden *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>