#PhotocaseTakeover: illmedia

instagram_takeover_illmedia_teaser_de

In der dritten Runde von unserem #photocasetakeover hat unser Fotograf illmedia für 3 Tage unseren Instagram Account übernommen. Heute werfen wir einen Blick zurück und zeigen euch 5 seiner Fotos  – inklusive ein paar persönlicher Worte und einer Ankündigung für Runde Nummer 4. Viel Freude damit!

Foto #1

#neustadt #urban #urbanart #urbangeometry #urbanphotography #photo #photocase #photocasetakeover #photography #instalike #instadaily #follow #followme #follower #instagramtakeover #street #streetstyle #streetphotography

A post shared by Photocase (@photocase) on

Photocasetakeover? Mmh, dachte ich mir, das ist doch eine feine Gelegenheit, den eigenen Instagram-Account für drei Tage an den Nagel zu hängen und nur für Photocase unterwegs zu sein. Instagram bedeutet für mich genau das. „Unterwegs sein“ und fotografische Eindrücke, Augenblicke, Momente, Interessen, Strukturen oder Ähnliches zu sammeln und andere daran teilhaben zu lassen. Die Transparenz, die dabei entsteht, erweitert meinen Horizont und motiviert mich weiterzumachen und zu experimentieren. Da ich vor zwei Jahren meine Freundin etwa 200 Kilometer von mir entfernt kennengelernt habe, steht das „Unterwegs sein“ für mich fast schon an der Tagesordnung. Ich pendele mit der Bahn zwischen dem schönen Saarland und dem Ländle Baden-Württemberg hin und her und entdecke dadurch das Land und die Städte ringsum.

So ist das erste ausgesuchte Foto in Neustadt an der Weinstraße entstanden. Da ich manchmal spontan aus dem Fenster fotografiere, springen in der Nähe von Bahnhöfen immer wieder ungewollte Masten ins Bild. Dann folgt die Bearbeitung mit Bildbearbeitungsprogrammen oder Foto-Apps, manchmal auch eine Doppelbelichtung und fertig ist das Foto. Da ich mich im Moment sehr mit urbanen Strukturen auseinandersetze, entstehen dabei häufig interessante geometrische Kombinationen.

Foto #2

Streetwalking with my Love <3 #photocasetakeover #instagramtakeover #takeover #photocase #walking #travel #traveling #shoes #fashion #sport #sports #fitness #love #fit #wanderlust #run #stop #street #streetstyle #streetphotography #urban #urbanphotography #instadaily #life #instagram #likes #photography

A post shared by Photocase (@photocase) on

Das zweite Foto zeigt mich und meine Partnerin ebenfalls beim  „Unterwegs sein“. Denn auch privat reisen wir gerne, wenn es unser Job gerade zulässt. Sei es am Wochenende innerhalb Deutschlands oder wenn wir frei haben auch mal ein bisschen weiter weg. Da uns die Bewegung gut tut und sich dabei so einiges entdecken lässt, entstehen oft in bestimmten Situationen schöne Bilder. Hier überquerten wir gerade einen Zebrastreifen und mir gefiel die Kombination „Schuhe-Zebrastreifen-Überqueren-Anhalten-Laufen“ gepaart mit einer „Paar-Liebe-Konflikte-Konfrontation-Situation“ oder so ähnlich. Naja, es sind dann eben ein paar Aufnahmen beim Überqueren der Straße entstanden.

Foto #3

Unser täglich Brot gib uns heute #bread #mother #earth #nature #motherearth #landscape #panorama #corn #field #fields #travel #traveling #wanderlust #enjoy #life #clouds #sky #photography #photocasetakeover #summertime #summer #instagram #instadaily #likes #like4like #follow

A post shared by Photocase (@photocase) on

Das dritte Foto ist nach Feierabend entstanden. Da ich beruflich sehr viel am Computer arbeite, brauche ich den körperlichen Ausgleich in der Natur. Deshalb fahre ich viel Rad oder wandere, versuche gute Luft zu atmen und mich gesund zu ernähren. Da mich der Gedanke „Nachhaltigkeit“ sehr beschäftigt, versuche ich Produkte aus der Region zu unterstützen. Für mich ist es ein tolles Gefühl, wenn ich die Kühe auf der Wiese sehen kann und ich weiß, dass es deren Milch ist, die ich trinke oder einen Käse genießen kann, der aus dieser Milch gewonnen wurde. Dort wo ich lebe, ist so etwas realisierbar, aber natürlich nicht ohne Engagement und Eigeninitiative. Die Frage, die mir dabei immer wieder in den Sinn kommt, ist die Frage nach den Wurzeln von etwas, was ich kaufe und somit unterstütze.

Foto #4

Roma #roma #rom #rome #italy #italia #photo #photos #photography #colosseum #colosseo #street #streetphotography #urban #urbanphotography #travel #traveling #photocasetakeover #minimalism #tourist #tour #holiday #holidays

A post shared by Photocase (@photocase) on

Hier sieht man das Colosseum in Rom (vielleicht nicht unbedingt von seiner schönsten Seite). Aber ich mag auch keine Toursisten-Schnappschüsse, bei denen man immer wieder die gleichen Motive und Perspektiven vor die Linse bekommt. So habe ich es mal von einer anderen Perspektive probiert und einen kleinen Ausschnitt gewählt – das reicht für meine Erinnerung. Und irgendwie scheint es aber jetzt nach unten wegzurutschen. 😀

Foto #5

Tree #tree #photo #photography #blackandwhite #photos #photocasetakeover #takeover #life #nature #travel #traveling #wanderlust #love#iphone #iphoneonly #follow #like

A post shared by Photocase (@photocase) on

Auf diesem Foto handelt es sich um einen Baum in Pompeji. Hier werden auch meist die Straßen und Ruinen fotografiert. Pompeji ist eine der bedeutendsten Städte des neuzeitlichen Abendlandes, die Entdeckung und Ausgrabung der Stadt im 18. Jahrhundert hat das ganze Denken in unserem Kulturkreis stark beeinflusst. Als studierter Literaturwissenschaftler, Philosoph und Kunsthistoriker wollte ich mir davon unbedingt ein Bild machen. Schwarz-Weiß habe ich wegen der Affinität zu Asche gewählt.

Euch ein herzliches Dankeschön für das #photocasetakeover. Es hat wirklich Spaß gemacht ein bisschen Photocase zu sein 😀 Ich freue mich schon auf weitere Beiträge!

Und weil’s so schön war, geht’s am 05.10.15 in die nächste Runde. Diesmal übernimmt jmd_photo unseren Instagram Account. Wir freuen uns und sind gespannt!

2 Kommentare Schreib einen Kommentar

  1. Sehr interessante Aufnahmen, abseits der üblichen Betrachtungsweisen.
    Bin selber noch kein “Instagrammer”, würde gern wissen, wie das Foto Nr. 1 entstanden ist.
    Grüße
    Wiko49

Schreib hier

Muss ausgefüllt werden *.