Design Sneak Peek Part 2 – Die neue Startseite

Nach Teil 1 unseres kleinen Blicks hinter die Kulissen möchten wir euch heute einen Entwurf für unsere neue Startseite vorstellen. Dabei geht es neben dem Design besonders auch um eine inhaltliche Neuerung: Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden mehr Inspiration bieten.

Bei einer Auswertung der Besuche von Photocase ist uns aufgefallen, dass viele User über den Foto-Browser, die Explore-Seite oder die FotografInnen-Profile durch unsere Fotos stöbern ohne dabei die Suchfunktion zu benutzen. Gleichzeitig sind die Inspirationposts in unserem Blog mit Fotokollektionen, Artikeln und FotografInnen-Portraits sehr beliebt. Deshalb haben wir uns gedacht, diese Inhalte aus dem Blog auch auf die Photocase-Homepage zu bringen.

Neben unseren bekannten Fotokollektionen zu saisonalen und aktuellen Themen und den FotografInnen-Portraits sollen auf der neuen Homepage auch Artikel mit zum Beispiel Gestaltungstipps und aktuellen Trends bei Fotoauswahl und Bildsprache erscheinen. Unseren Besuchern und Besucherinnen wollen wir so die Bildrecherche zu wiederkehrenden Themen wie Ostern, Weihnachten oder Sommer erleichtern und neue fotografische Ideen zu bekannten oder auch tagesaktuellen Themen bieten.

Unter http://new-photocase-homepage.webflow.com/ findet ihr unseren momentanen Arbeitsstand. Was ihr da seht, ist keine fertige Webseite, sondern ein Modell zum Ausprobieren eines Layouts und einiger Funktionen. Von der Startseite aus gelangt ihr über den Teaser “Valentinstag” zu einem Artikel mit 4 Kollektionen, über den Teaser “Toleranz” zu einer einzelnen Kollektion und über den Teaser “Kat Doubleve” zu einem Fotografinnen-Portrait.

Was sagt ihr? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare. Danke!

19 Kommentare Schreib einen Kommentar

  1. Das sieht gut aus !
    Die Klappbilder find ich auch gut , macht die Sache lebendiger.
    Ich finde nur das , wenn schon Vorauswahlen zu Themen, dann sollten da auch noch viel mehr Fotos in die Auswahl.
    Bringt das Ding bald an den Start 🙂

  2. Sieht alles sehr schmuck und funktional aus – danke euch für den weiteren Einblick!
    Und freu mich schon auf die “Scharfschaltung” des Ganzen 🙂

  3. Find ich vom Ansatz ganz gut. Allerdings glaube ich, das mich das Umklappen der Bilder nach spätestens zwei Tagen nerven wird. Deshalb gefiele es mir, den Klappeffekt abstellen zu können. Beim Mouseover die dahinterliegenden Bilder zu sehen finde ich aber schon gut.

  4. Gut. Man muß aufpassen, daß es nicht zu kunterbunt wird, und das Klappen wird mich auch bald nerven. Nette Überraschung, wenn man es zum ersten Mal sieht, aber nach drei Drehungen hat man es sich übergesehen, fürchte ich. Die Zeile “Inspirationen, Tips & Trends” wirkt nicht besonders inspirierend. Und die Laufweite ist bei der großen Schrift o.k., aber die kleine Schrift müßte eigentlich offener sein. (Jaja, ich hör schon auf…)
    Aber sonst gut.

  5. das wird ja ziemlich ungewohnt am anfang, wenn nach so langer zeit alles anders aussieht 😀 ich freue mich aber, denn ohne auf den link zu klicken klingt es schon mal gut 🙂

    und was ganz anderes: schicke mausmatte! wo gibt’s denn so hübsche modelle? 🙂

  6. Hm, das “FotografInnen” habt ihr wahrscheinlich lange diskutiert. Ich finde es trotzdem nicht gelungen, da man/frau beim Lesen solcher superfairen Begriffe stolpert. Irgendwie schmeckt es auch schon ein bisschen altbacken, mit einer winzigen Prise rechthaberischer Gutmenschlichkeit.

  7. responsive is jut!
    das flippen der bilder ist anstrengend. vielleicht so’n modernen zoom-out-zoom-in-kram?
    und vielleicht mehr bilder in der auswahl..

    @ emoji: bei ikea. also in berlin bei ikea glaube ich es mal gesehen zu haben.

    sport frei!

  8. Frische Optik – gefällt mir. Die Bedenken bzgl der Klappbilder teile ich. Aber ich bin ja auch schon älter. 😉

  9. Wann startet ihr mit dem neuen Design? Gibts dann den großen Wurf mit ebenfalls neuer Suche, Verschlagwortung, Bildbrowser…?

  10. Danke Kai für die Antwort. “Wir hoffen bald” klingt in meinen Ohren leider nicht sehr ermutigend. Wenn mein Sohn das sagt, weiß ich, dass er noch nicht angefangen hat…

  11. Aber hier weiß ich ja, das der Anfang schon gemacht ist!

  12. Wird das dann auch ohne Drittanbieter-Javascript funktionieren, wenn ihr es freischaltet? Im Moment kann man da nicht viel sehen und anfangen, wenn man das (z.B. per Noscript-Addon) abgeschaltet hat.

  13. Ihr legt euch ja richtig ins Zeug.
    Da ist ja einiges an Gehirnschmalz reingepackt worden.

    Das einen oben das Photocaseblau (im Bild) begrüßt sieht toll aus.
    Da das Bild sicherlich wechselt, hoffe ich, das PC-blau nicht zu sehr verloren geht. Ihr haltet euch vom Design her schon sehr dezent.

    Optisch könnte die Suchleiste noch ein Stück runter…

    Bei der Suche wäre vielleicht gut, wenn “+” geht,
    dass man da gleich ein Beispiel bringt…
    also:
    Suche nach Weihnachten, Geschenke oder mit “+” nach beidem…
    (falls das geht, um Bilder noch besser zu finden)

Schreib hier

Muss ausgefüllt werden *.